Hannelore Kraft gewinnt TV-Duell

Hannelore Kraft hat das TV-Duell gegen Jürgen Rüttgers eindeutig für sich entschieden. Ihr Auftritt im WDR-Fernsehen war kompetent, klar und glaubwürdig. Sie hat überzeugend dargelegt, warum wir in Nordrhein-Westfalen einen Politikwechsel brauchen und Schwarz-Gelb bei der Landtagswahl abgelöst werden muss.

Hannelore Kraft hatte in allen Themenfeldern die besseren Argumente. Sie hat die Unterschiede zur unsozialen Politik der Landesregierung klar benannt. Bessere Bildungschancen für alle Kinder, faire Löhne, ein gerechtes und solidarisches Gesundheitssystem und leistungsfähige Kommunen gibt es nur mit der NRWSPD. Nur Hannelore Kraft steht für ein erfolgreiches, soziales und gerechtes NRW.

Hannelore Kraft zeigte sich mit dem Verlauf des TV-Duells zufrieden: "Ich glaube, das war ein wichtige Etappe auf dem Weg zum Wahlsieg. Die Wählerinnen und Wähler haben deutlich spüren können, dass dieser Ministerpräsident keinen Plan für dieses Land hat."

Für sie sei dieses TV-Duell eine neue, aufregende Erfahrung gewesen: "Ich bin gestärkt in dieses Duell gegangen, weil ich mich von der Partei getragen gefühlt habe. Dafür möchte ich mich bei Euch ganz herzlich allen bedanken."